Home
Über mich
Borussia MG
News
DiaShow
Namen und Zahlen
Borussia- Park
Die goldenen 1970er
Links
Gästebuch

Borussia VfL 1900 e.V ist ein in Mönchengladbach am Niederrhein beheimateter Sportverein und einer der erfolgreichsten Clubs in der deutschen Fußball-Bundesliga. Ihre beste Zeit hatte die Borussia in den siebziger Jahren, als sie die Liga zusammen mit dem FC Bayern München dominierte und insgesamt fünf Meistertitel, zwei DFB- Pokalsiege und zwei UEFA- Pokalsiege erringen konnte. Mit jungen Spielern formte Hennes Weisweiler damals eine Mannschaft, die so genannte Fohlenelf, die durch attraktiven und frechen offensiven Konterfußball bekannt wurde. Nach der Einführung der Trikotsterne ist Borussia Mönchengladbach die einzige Bundesligamannschaft mit zwei Sternen. Diese stehen für fünf gewonnene Deutsche Meisterschaften seit 1963 in der zu diesem Zeitpunkt gegründeten Fußball-Bundesliga. Den letzten Titel holte die Borussia 1995 durch den dritten DFB-Pokalsieg.

Die Profifußballabteilung ist nicht direkt im Verein angesiedelt, sondern wird von einer Kapitalgesellschaft namens VfL 1900 Mönchengladbach GmbH betrieben, um das Haftungsrisiko des Vereins zu minimieren und steuerliche Vorteile ausnutzen zu können. Alleiniger Gesellschafter ist der Verein, Geschäftsführer ist Stephan Schippers. Neben Fußball wird beim VfL Tischtennis und Handball gespielt. Der Club hat mittlerweile 34.841 Mitglieder und ist der viertgrößte Verein in Deutschland. Die Vereinsfarben sind grün, weiß, schwarz und das offiziele Maskottchen ist das Fohlen "Jünter".

 

matthias@otto-lautertal.de

 Borussia Mönchengladbach

Voller Name: Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e.V.

Spitznamen: Die Fohlen, Fohlenelf

Gegründet: 1. August 1900

Stadion: Stadion im Borussia-Park

Präsident: Rolf Königs

Trainer: Jos Luhukay

Adresse: Hennes-Weisweiler-Allee 1   41179 Mönchengladbach

Homepage: www.borussia.de

E-Mail: info@borussia.de

Liga: Fußball-Bundesliga

2005/06: 10.Platz